autorChris

Masseminimierung der xy Motorenlasten beim two trees sapphire s

M

Ziel war es die auf den xy Motorenspindeln lastenden statischen Massen der massiven 8 mm Stangen zu minimieren und die Dynamik der bewegten Masse (rotarisch) zu verbessern ohne die bestehende Struktur zu verändern. Die beiden 8 mm Vollstangen wurden durch CFK Rohre ersetzt, nur im Bereich der Lager und der Pullys werden in die Rohre kurze 6 mm CFK Vollstangen eingeklebt, denn gerade die...

asa drucken

a

Ich empfehlen für ASA eine Extrudertemperatur von 235-260°C und eine -Druckunterlagen-Temperatur von 90°C auf Kapton. ASA steht für Acrylester-Styrol-Acrylnitril. Ist eine Copolymerisation von Arylnitril und Styrol, dem eine gepfropfte Elastomerkomponente auf der Basis von Acylester beigefügt wird. Diese Elastomerkomponente besteht aus sehr kleinen Partikeln, welche mittels eines SAN...

Regelmäßige Wartung des 3D-Drucker’s

R

Ich empfehle folgende Vorgehen damit ein 3D-Drucker immer druckbereit ist. Täglich Vor dem Drucken Staub und andere Reste aus dem Inneren des Druckers entfernen. Rundstangen und Achsenbewegungen überprüfen. Druckprofile auf Richtigkeit prüfen. Wöchentlich Reinigung der Druckoberfläche Kalibrierung durchführen und Offset einstellen. Dies sollte man auch dann machen, wenn eine Achse verändert, der...

XY Achse kalibrieren

X

Am einfachsten geht’s mit einem fixiertem Blatt Papier auf der Bauplattform und einem fixiertem Filzstift am Hotend. Mit Pronterface oder einer sonst vertrauten Druckersoftware  Die X-Achse um 100mm bewegen und nachmessen wie lange der Filzstrich wirklich. Und falls der gefahrene Wert und der gemessene Wert unterschiedlich sind in Marlin entsprechend ändern: define...

Kurzes USB Verbindungskabel von Arduino zu OctoPrint

K

Ich wollte die Verbindung zwischen den beiden Platinen so kurz wie möglich und nur so lang wie unbedingt notwendig halten. (In der der Hoffnung den Kabelsalat am Drucker zu minimieren) Bekannter Weise Stirbt die Hoffnung zuletzt 😉 Am Arduino haben wir eine USB Standard B Buchse und am Raspberry haben wir USB Standard A Buchsen, also brauchen wir von jedem Standard einen Stecker, einmal A und...

pid-Autotuning

p

Nach dem Aufbau kalibrieren der Achsen usw. wenn der Drucker einigermaßen läuft sollte man die Standard Werte für das Hotend durch reale ersetzen. Vielfach sind falschen PID-Werte in der Firmware eingetragen, weil man einen Extruder oder ein Heizbett verwendet, das halt nicht dem entspricht, was in der Firmware steht. PID-Autotuning für 3D-Drucker PID-Werte sind Werte, die die Regelung steuern...

pva drucken

p

Dieses Filament sollte nur von jemanden benutzt werden, der schon Erfahrungen im 3D Druck hat. Ich raten ihnen dringendst davon ab dieses Material zu benutzen bevor Sie nicht die Grundlagen des 3D Druckens beherrschen. PVA Filament ist wasserlöslich und haftet gut an verschiedenen Plastiksorten. Wegen diesen Eigenschaften ist es ein exzellentes Stützmaterial für duales 3D Drucken. Es eröffnet...

abs drucken

a

jeder kennt ABS, auch wenn wir denken, dass wir es nicht kennen. LEGO wird zum Beispiel aus diesem material hergestellt. wenn man ein stabiles und langlebiges modell benötigt, dann ist ABS die erste wahl. typisch für den Druck mit ABS Filament ist der spezielle Geruch nach verbranntem Plastik. Wir raten ihnen, dass Sie dieses Material am besten in Räumen mit ausreichender Luftzirkulation drucken...

Neue Beiträge

Neue Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Advertisement